Luxembourg logo

Entraineurs

20181002-202536-0565
Directeur sportif:
OSTERMANN Martin
Entraîneur national:
TEGLAS Peter
Entraîneurs fédéraux:
DANIELSSON Tommy
OLTEANU Dragos
XIA Cheng
Entraîneur fédéral assistant:
MOULIN Philippe
Entraîneurs honoraires:
COLLÉ Claude
DIELISSEN Henri
DIELISSEN Pierre
HORSCH Johannes
KERN Reinhard
RAJCIC Zlatko
SCHOETTER Andy
SCORNAIENCHI David

Trainerausbildung

Im September/Oktober 2019 findet in Zusammenarbeit mit der ENEPS eine Ausbildung zum C-Trainer statt.

 

Anmeldeschluss ist der 11. September 2019.

 

Die Ausbildung besteht aus zwei Teilen:

     1. module spécifique

              - 13.09. – 15. 09.2019 (= Kids Coach)

              - 20.09. – 22.09.2019

              - 25.10. – 27.10.2019

         2. module général (separate Einschreibung bei der ENEPS)

     

      Der sportartspezifische Teil („module spécifique“) wird mit einer Prüfung abgeschlossen, die folgende Prüfungsteile umfasst:

           1. praktische Prüfung (60 P.): ca. 40 Minuten Trainingsarbeit (Balleimer; vorbereitete Einheit mit kleiner Trainingsgruppe)

           2. theoretische Prüfung:

                - schriftliche Hausarbeit (20 P.): Planung, Durchführung, Auswertung und Dokumentation von ca. 8-10 Trainingseinheiten

                - schriftlicher Hospitationsbericht (20 P.)

       

          Die Ausbildung findet in der Coque statt.

          Diejenigen, die bereits einen Kids-Coach absolviert haben, müssen am ersten Wochenende des Lehrgangs (13.-15.09.2019) nicht teilnehmen.

          Das erste Wochenende (13.-15.09.2019) kann auch ohne die weitere Ausbildung zum C-Trainer besucht und mit einem „Kids-Coach“ abgeschlossen werden. Interessenten für diese Ausbildung brauchen sich nicht bei der ENEPS anzumelden; die Meldungen für den „Kids-Coach“ sind bis zum 11.09.2019 an fltt@pt.lu zu richten.

          Weitere Details (Lehrinhalte, Prüfungsinhalte, Prüfungstermine) werden den betroffenen Kandidaten nach Anmeldeschluss mitgeteilt.

          Bitte für alle drei Wochenenden jeweils Sportbekleidung und Schläger mitbringen!

           

          Die Teilnahmegebühr für die gesamte Ausbildung beträgt 175 €, davon sind 125 € an die ENEPS sowie 50 € (Mittagessen und Lehrbücher) an die FLTT zu entrichten. Die Gebühr von 50 € wird entsprechend reduziert, falls ein Teilnehmer die Mittagessen in der Coque nicht in Anspruch nehmen möchte.

           

          Weitere Informationen und das Anmeldeformular: http://sport.public.lu/fr/form...